Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

ODAS 2017

7. Juni 2017 - 9. Juni 2017

Nicht öffentlich

Die französische Luft- und Raumfahrtagentur ONERA und das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) freuen sich, das 17. Onera-DLR Aerospace Symposium (ODAS) 2017 ankündigen zu können. Dieses Symposium wird abwechselnd in Frankreich und Deutschland abgehalten. Ziel ist die Zusammenkunft von Doktoranden und Jungwissenschaftlern (unter 35 Jahren) von ONERA und DLR, um den wissenschaftlichen und persönlichen Austausch zwischen beiden Forschungsinstituten zu fördern. Um das Seminar-Format zu wahren, ist die Teilnahme auf ONERA- und DLR-Referenten und deren enge Mitarbeiter beschränkt. Eventuell werden außenstehende Referenten geladen, um eine externe Perspektive zu bieten.

Der Schwerpunkt des ODAS 2017 liegt auf numerischer Strömungsmechanik und der damit verbundenen experimentellen Validierung. Besprochen werden Themen wie die Mechanik externer und interner sowie reaktiver und nichtreaktiver Strömungen, Windtunnelversuche, aerothermische Versuche, Verbrennungsversuche, Messverfahren für Flüssigkeiten, die Nachbearbeitung von Fluidströmungsdaten und die Assimilation von Fluidströmungsdaten. Das ODAS-Programm wird auf Basis eingereichter Abstracts erstellt, die vom Technischen Kommittee ausgewählt werden. Diese Abstracts mit weniger als 500 Worten müssen gemäß der gemeinsamen Vorlage verfasst und mit typischen Ergebnissen illustriert werden. Die vollständigen Papiere werden während der Konferenz als Speicherstick zur Verfügung gestellt.

Der „ODAS Award 2017“ wird für „das beste von einem Jungwissenschaftler verfasste und präsentierte Papier“ verliehen. Dabei werden der technische Inhalt, die wissenschaftliche Argumentation, Verständlichkeit und Originalität (einschließlich Innovationsaspekte) sowie die Qualität des mündlichen Vortrags berücksichtigt. Berechtigungskriterien für diesen Preis:
a) Insgesamt maximal 3 Autoren von ONERA / DLR
b) zusätzliche Autoren anderer Unternehmen/Institute sind gestattet
c) alle ONERA- und DLR-Autoren müssen jünger als 35 Jahre alt sein

Fristen
– Einreichung des Abstract (an jean-lou.cochon@onera.fr): bis zum 17. März 2017
– Benachrichtigung der Autoren über die Annahme: bis zum 21. April 2017
– Einreichung des vollständigen Papers (an Jean-Lou.Cochon@onera.fr): bis zum 19. Mai 2017 – Es wird keine Vorlage zur Verfügung gestellt – Fachzeitschriftenformat

Örtliche Organisation
ODAS 2017 wird von ONERA in Aussois nahe des ONERA Centers Modane abgehalten.
Teilnehmern wird ein Abendessen angeboten.

Co-Vorsitzende der Konferenz
Francis DUPOIRIEUX, ONERA
Horst HÜNERS, DLR

Technisches Kommittee
ONERA
Francis DUPOIRIEUX
Dominique NOUAILHAS
Laurent JACQUIN
DLR
Horst HÜNERS
Klausdieter PAHLKE
Andreas MANECKE

Organisationskommittee
Jean-Lou COCHON: Jean-Lou.Cochon@onera.fr
Nadine BARRIETY: Nadine.Barriety@onera.fr

ANMELDUNGSFRIST:
28. April 2017 für NICHTEUROPÄISCHE STAATSBÜRGER
EINE KOPIE IHRES REISEPASSES IST ERFORDERLICH (bitte per E-Mail an: communicationmip@onera.fr)
20. Mai 2017 für EUROPÄISCHE STAATSBÜRGER

Technische Besichtigung
Eine technische Besichtigung des ONERA Centers Modane wird für Donnerstag, den 8. Juni organisiert.

Details

Beginn:
7. Juni 2017
Ende:
9. Juni 2017
Webseite:
http://w3.onera.fr/odas2017/

Zusatzinfo

odas-2017
Dateigröße: 17 KB, docx

Weitere Angaben

Öffentlich
Nein

Veranstaltungsort

ONERA Modane-Avrieux Center
Route Départementale no. 215
Modane, 73500 Frankreich
+ Google Karte