Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

SUMO 2019 – Simulation integrierter urbaner Mobilität

13. Mai 2019 - 15. Mai 2019

Öffentlich | 495EUR

Verkehrssimulationen sind für Forscher als auch für im Bereich Transport tätige Menschen von größter Bedeutung. SUMO besteht seit 2001 und bietet vielfältige Angebote für Verkehrsplanung und Simulationsanwendungen. SUMO besteht aus einer Reihe von Werkzeugen für die Verbesserung der Verkehrsnetze, für die Ankurbelung von Nachfrage und Aufträgen, für modernste mikroskopische Verkehrssimulationen, die in der Lage sind, private und öffentliche Transportarten zu simulieren, als auch für personenbezogene Wegstrecken. Da es sich bei SUMO um ein Open-Source-Projekt handelt, kann es neue Verhaltensmodelle implementieren oder die Simulation durch die Verwendung verschiedener Programmierumgebungen aus der Ferne kontrollieren. Diese und andere Funktionen machen SUMO zu einer der meist genutzten Verkehrssimulationen mit einem großen und internationalen Nutzerkreis.

Call for Papers
Die Konferenz möchte neue und einzigartige Ergebnisse in den Bereichen Mobilitätssimulation und –modellierung unter Verwendung frei verfügbarer Werkzeuge und Daten vorstellen. Wir erwarten eine große Bandbreite an Forschungsthemen und Herangehensweisen. Falls Sie an einem Forschungsprojekt in einem der nachfolgend genannten Bereiche arbeiten, laden wir Sie ein, ein Abstract einzureichen. Die möglichen Themenfelder umfassen unter anderem die folgenden Bereiche:

• Fahrzeugkommunikation
• Modellierung urbaner Mobilität
• Intermodaler Transport
• Autonomes Fahren
• Logistiksimulation
• Mobilitätsmodellierung
• Verkehrssimulation
• Verkehrsanwendungen
• Verkehrsmanagementlösungen
• Open Tools und Open Data
• E-Mobilität.

Die Vortragenden werden gebeten, sich bei Easy Chair zu registrieren und den Titel des Vortrags sowie ein Abstract von 300 Wörtern oder ein Thema für Plakate jeweils in Englisch einzureichen. Alle angenommenen Vorträge werden in den SUMO-Berichten als Teil der EPiC-Reihe veröffentlicht. Die Langversionen der Vorträge müssen bis spätestens Mitternacht am Freitag, 22. Februar 2019 in LaTeX, Word oder als PDF eingereicht werden. Die Einreichenden werden bis Freitag, 12. März 2019 eine Rückmeldung erhalten. Die Langversionen der Vorträge sollten zwischen 5 und 20 Seiten umfassen.

Keynote Speaker: Peter Vortisch (KIT – Institut für Verkehrswesen IfV).

Soziales Event am Montag, 13. Mai 2019 um 17 Uhr  und am Dienstag, 14. Mai 2019.

Kontakt: sumo-conference@dlr.de.

Zur Teilnahme bitte hier registrieren.

Details

Beginn:
13. Mai 2019
Ende:
15. Mai 2019
Eintritt:
495EUR
Webseite:
http://sumo.dlr.de

Veranstaltungsort

DLR-Standort Berlin
Rutherfordstraße 2
Berlin, 12489
+ Google Karte
Telefon:
+49 30 67055-0
Webseite:
http://www.dlr.de/dlr/desktopdefault.aspx/tabid-10252/

Weitere Angaben

Öffentlich
Ja