Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

8. Industrial Days

2. März 2020 @ 11:30 - 3. März 2020 @ 12:00

Nicht öffentlich

In den nächsten drei Jahren müssen die Weichen im europäischen Raumtransport gestellt werden, damit sich Europa und insbesondere auch Deutschland eine nachhaltige und auch sichtbare Rolle im Raumtransport sichert. Weltweit neue Trägerentwicklungen markieren den Beginn einer Trendwende – mit gravierenden Folgen für den kommerziellen Trägermarkt. Will Europa sich einen unabhängigen und bezahlbaren Zugang zum All sichern, müssen neue Technologien weiter entwickelt und getestet werden. Technologien, wie wiederverwendbare Trägersysteme oder auch neue Antriebssysteme mit Flüssigsauerstoff und Flüssigmethan bieten dafür große Chancen. Die heißt es zu ergreifen: Dazu müssen auch die Test- und Startanlagen zukunftsfähig ausgerichtet werden. Sie sind integraler Bestandteil einer nachhaltigen und wirtschaftlichen europäischen Trägerstrategie. Das ist das zentrale Thema der diesjährigen Industrial Days beim DLR in Lampoldshausen, zu denen führende Vertreter aus Raumfahrtagenturen, Industrie und Wissenschaft eingeladen sind. Insbesondere wird auch gezeigt, wie die großen existierenden Infrastrukturen für KMUs und Start-ups im Raumfahrtbereich zugänglich gemacht werden können.

Details

Beginn:
2. März 2020 @ 11:30
Ende:
3. März 2020 @ 12:00
Webseite:
https://www.dlr.de/content/de/standort/lampoldshausen.html?nn=2ab4cd66-2b12-4713-8dab-da7ad1772ace

Veranstaltungsort

DLR-Standort Lampoldshausen
Im Langen Grund
Hardthausen, 74239 Deutschland
+ Google Karte
Webseite:
http://www.dlr.de/dlr/desktopdefault.aspx/tabid-10259

Ansprechpartner

Isabell Böhringer
Telefon:
+49 6298 28 205
E-mail:
isabell.boehringer@dlr.de

Weitere Angaben

Öffentlich
Nein