Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

DLR-Astroseminar 2020: Kleinzeug im Sonnensystem – von Asteroiden, Kratern und Meteoriten

12. Mai 2020 @ 15:30 - 17:00

Öffentlich

Bild: NASA/JPL-Caltech

Ende des 20. Jahrhunderts gelangte man zu der Erkenntnis, dass Einschläge von Asteroiden und Kome­tenkernen (größer als einige 100 m) auf der Erde zwar selten vorkommen, dann aber verheerende Folgen haben. Daher untersuchte man Möglichkeiten, wie sich solche Impakte mit den Mitteln der Raumfahrt­technik ver­meiden lassen. Es kristallisierten sich einige realistische Methoden heraus, die weiter studiert wurden, wie z.B. kine­tische Impaktoren. Dennoch müssen weitere Forschungen an den Objekten selbst durchgeführt werden, um die Wirksamkeit der Abwehrmethoden genauer zu ermitteln. Auch ist eine langfristige Im­paktwarnung vonnöten, wofür eine intensive Suche nach erdnahen Objekten erforderlich ist. Der Vortrag soll die wichtigsten Probleme beleuchten und die verschiedenen Abwehr­methoden, Testmissionen und Suchprogramme vorstellen.

Dr.-Ing. Christian Gritzner (Jg. 1966) studierte von 1986-1992 an der Technischen Universität Berlin Luft- und Raumfahrttechnik. Im Jahre 1996 erfolgte die Promotion zum Dr.-Ing. mit einer Dissertation über Kon­zepte zur Asteroidenabwehr. Nach verschiedenen Tätigkeiten in Industrie, Forschung und Lehre ist Dr. Gritzner seit 2005 wissenschaftlicher Mitarbeiter im DLR-Raumfahrtmanagement in Bonn-Oberkassel. An­fangs im ARIANE 5 Programm tätig, wechselte er 2008 in die Abteilung Extraterrestrik und war dort zu­nächst unter anderem für die ESA-Missionen JUICE, Herschel und Mars Express sowie für meteorologische Höhenforschungsraketen zuständig. Seit 2016 leitet er das Teilprogramm „Sonnensystemmissionen“.

  • ACHTUNG: Veranstaltungen jeweils 15:30-17:00 Uhr im Konferenzzentrum der Luftwaffe, Luftwaffenkaserne Wahn
    Über den Einlass auf das Kasernengelände und die Parkmöglichkeiten wird rechtzeitig auf dlr.de informiert.
  • Anmeldungen auf dlr.de/astroseminar2020 oder bei Frau Rebecca Bartkowski, Ruf: 02203 / 601-2316
  • Fragen und Hinweise zu den Themen des Astroseminars an Dr. Manfred Gaida (Ruf: 0228 / 447-417)
  • Übersichten voriger Seminare auf http://www.volkssternwarte-bonn.de/wordpress/archiv/

Details

Datum:
12. Mai 2020
Zeit:
15:30 - 17:00
Webseite:
http://www.dlr.de/astroseminar2020

Veranstaltungsort

Konferenzzentrum der Luftwaffenkaserne Wahn
Flughafenstr. 1
Köln, NRW 51145 Deutschland
+ Google Karte

Ansprechpartner

Dr. Manfred Gaida
Telefon:
0228 447417

Weitere Angaben

Öffentlich
Ja