Nachhaltige Luftfahrt: DLR unterzeichnet Absichtserklärung mit Dassault Systèmes

Zukünftige Flugzeuge sollen klimaneutral fliegen, und dabei auch nachhaltig und energieeffizient hergestellt werden. Auf der ILA 2022 haben dasnDeutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)und Dassault Systèmes eine Absichtserklärung unterschrieben mit dem Ziel, künftig enger im Bereich digitaler Entwicklungs- und Fertigungsprozesse zusammenzuarbeiten, und auf diesem Pfad die Entwicklung klimaneutraler Flugzeuge zu beschleunigen. Die 3DEXPERIENCE Plattform ...

16:00 – 16:30 Uhr | Weltraumrobotik

DLR-Live-Stream mit Sascha Moser Robotik ist der Schlüssel zu den Weltraumanwendungen der Zukunft. Sie kann den Menschen in der lebensfeindlichen Umgebung des Weltraums unterstützen oder Ziele erforschen, die für den Menschen bislang unerreichbar waren – und das mit maximalem wissenschaftlichen Nutzen. Bei der Vorbereitung zukünftiger Missionen kommt der Entwicklung robuster Baugruppen und Systeme für den ...

13:45 – 14:15 Uhr | Klimaneutrale Luftfahrtantriebe

DLR-Live-Stream mit Johannes Hartmann und AeroNewsGermany Um Flugzeuge und ihre Antriebe noch energieeffizienter zu gestalteten und den Luftverkehr klimaverträglicher zu machen bedarf es disruptiver Technologien. Dazu gehören neue Flugzeugkonfigurationen, neue Leichtbauprinzipien und Systemarchitekturen. Ebenso werden neue Energieträger wie synthetisches Kerosin und Wasserstoff zum Einsatz kommen, um die CO2- und auch die Nicht-CO2-Effekte auf das Klima ...

16:00 – 16:30 Uhr | Retinal Diagnostics

DLR-Live-Stream mit Volker Schmid und Jürgen Drescher Mit einer Augenlinse aus dem klinisch-diagnostischen Routinebetrieb können mobilen Geräte wie Smartphones oder Tablets für medizinische Untersuchungen verwendet werden. Matthias Maurer hat auf der ISS Bilder seiner Netzhaut aufgenommen, um das sogenannte Spaceflight Associated Neuro-ocular Syndrome (SANS) zu erkennen. Hierfür wurden seine Augenveränderungen und -bewegungen erfasst, untersucht und ...

17:15 – 17:45 Uhr | Rückblick Cosmic Kiss

DLR-Live-Stream mit Matthias Maurer Der 52-jährige Werkstoffwissenschaftler Matthias Maurer war am 11. November 2021 als erster Deutscher an Bord einer Dragon-Raumkapsel des US-Raumfahrtunternehmens SpaceX zur ISS gestartet. Er hat mehr als 100 Experimente in der Schwerelosigkeit durchgeführt, darunter 34 aus Deutschland. Die Deutsche Raumfahrtagentur im DLR war für die Auswahl und Koordination der Experimente und ...

11:30 – 12:00 Uhr | Reinhold Ewald – ein Leben für die Raumfahrt

DLR-Live-Stream mit Reinhold Ewald Seine Berufung ins Astronautenteam erfolgte 1990. Für die deutsch-russische Mission MIR '92 war Ewald Mitglied der Ersatzmannschaft und verantwortlich für den Funkkontakt. Im Anschluss kehrte Ewald zum DLR zurück und wurde stellvertretender Leiter des Astronautenbüros. 1997 flog er im Rahmen der zweiten deutsch-russischen Mission MIR '97 in den Weltraum: mit Sojus ...

11:30 – 12:00 Uhr | Radarsatellitensystem Tandem-L

DLR-Live-Stream mit Prof. Alberto Moreira DLR-Institutsleiter, Institut für Hochfrequenztechnik und Radarsysteme Wie verändert sich unsere Erde? Welche Prozesse laufen auf ihr ab? Satelliten ermöglichen es, Informationen darüber umfassend zu erheben. Sie können sowohl globale Bestandsaufnahmen leisten als auch präzise punktuelle Messungen vornehmen. Und durch lange Zeitreihen gestatten sie einen Rückblick in die Vergangenheit, um bessere ...

Space Seed Herz

Ein riesiges Blumenherz macht tausende Kinder glücklich Mit einem riesigen blühenden Wildblumenherz setzen die Stiftung KinderHerz, die Rieger-Hofmann GmbH und die Deutsche Raumfahrtagentur im DLR gemeinsam ein Zeichen für herzkranke Kinder. Bei der Mitmach-Aktion „Space Seeds II“ forschen Grundschulkinder mit diesen Wildblumensamen, die gemeinsam mit dem deutschen ESA-Astronauten Matthias Maurer während seiner “Cosmic Kiss”-Mission auf ...

Robotik-Mission ARCHES erkundet „Quasi-Mond“ Ätna

LIVE-Event am DLR-Stand (inkl. Livestream) Um Missionsszenarien zur robotischen Exploration zu erproben, suchen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler Orte auf der Erde, die den Bedingungen auf einem fremden Himmelskörper wie dem Mond möglichst nahekommen. Vom 13. Juni bis 9. Juli 2022 wird der Ätna auf der italienischen Insel Sizilien zum „Quasi-Mond“, denn die Vulkanlandschaft mit ihrer granularen ...

14:00 – 14:30 Uhr | Die deutschen Raumfahrt-Schwerpunkte vor der ESA-Ministerratskonferenz 2022

DLR-Live-Stream mit Dr. Walther Pelzer, DLR-Vorstandsmitglied und Leiter der Deutschen Raumfahrtagentur im DLR Am 23. und 24. November 2022 stellen die 22 ESA-Mitgliedsstaaten die Weichen für die europäische Raumfahrtprogramme der nächsten Jahre in einem geopolitisch herausfordernden Umfeld. Deutschland ist neben Frankreich und Italien der größte Partner der ESA. Wo liegen die deutschen Schwerpunkte bei der ...

14:00 – 14:30 Uhr | Raumfahrt und Nachhaltigkeit – Im All und auf der Erde

DLR-Live-Stream mit Dr. Anke Pagels-Kerp, DLR-Bereichsvorständin Raumfahrt Erdbeobachtungsdaten helfen uns, den Klimawandel und seine Folgen besser zu verstehen. Sie finden auch Antworten auf andere Umweltphänomene. Zeitreihen gestatten dabei einen Blick in die Vergangenheit, um bessere Vorhersagen treffen zu können, denn Veränderungen werden erfasst und dokumentiert. Radarsatelliten bilden die Erdoberfläche unabhängig von Wetter und Licht ab. ...

11:15 – 11:45 Uhr | Wissen für Morgen – Das DLR auf der ILA 2022

DLR-Live-Stream mit Prof. Anke Kaysser-Pyzalla, DLR-Vorstandsvorsitzende Die Luft- und Raumfahrt sind feste Bestandteile unseres täglichen Lebens. Die Luftfahrt bestimmt unsere Mobilität, die Raumfahrt ist für uns zu einem Werkzeug geworden. Beides trägt zum Austausch der Kulturen bei und fördert unseren Wohlstand. Unter dem Motto „Pioneering Aerospace“ bietet die ILA 2022 alle Möglichkeiten zum Austausch über ...