OOS-SIM

On-Orbit Servicing Simulator für orbitale Robotik Der OOS-SIM (On-Orbit Servicing Simulator) ist ein Simulator für robotergestützte On-Orbit-Servicing-Aufgaben wie Wartung, Betankung und Montage von Satelliten in der Erdumlaufbahn. Untersucht wird auch die Anwendbarkeit eines Robotersystems für die Entfernung nicht funktionsfähiger, taumelnder Zielsatelliten aus der Umlaufbahn, eine Aufgabe, die unter die Kategorie der aktiven Trümmerbeseitigung fällt („Active ...

DLR-Forschungsflugzeug UpLift

Die Dornier DO 328-100 (D-CUPL), fliegender Prüfstand für umweltverträgliche Technologien Auf der ILA 2024 ist am Stand des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) die Dornier 328 „UpLift“ ausgestellt. Das Forschungsflugzeug des DLR wird als fliegender Prüfstand für umweltverträgliche Luftfahrttechnologien eingesetzt, zum Beispiel für vollsynthetische Kraftstoffe oder Wasserstoff als mögliche nachhaltige Flugzeugtreibstoffe der Zukunft. Das ...

IFAR

Lorem ipsum Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit, sed diam nonummy nibh euismod tincidunt ut laoreet dolore magna aliquam erat volutpat. Ut wisi enim ad minim veniam. Quis nostrud exerci tation ullamcorper suscipit lobortis nisl ut aliquip ex ea commodo consequat. Duis autem vel eum iriure dolor in hendrerit in vulputate velit esse ...

Weltraum-Quantentechnologien: Von der Forschung in die Anwendung

„Weltraum-Quantentechnologien“ – noch eine Erfindung aus dem wissenschaftlichen Elfenbeinturm oder doch schon relevant für unseren Alltag? Weltraum-Technologien sind durch ihren Einsatz in der Satellitenkommunikation, Satellitennavigation und Erdbeobachtung unverzichtbarer Bestandteil unseres Alltags. Quantentechnologien basieren auf Quantenphysik und werden weltraumbasierte Anwendungen in den nächsten Jahren nicht nur deutlich verbessern, sondern auch weitere Innovationen ermöglichen. Was trägt das ...

JAXA

JAXA, Japans Agentur und Forschungszentrum für Luft- und Raumfahrt Die japanische Raumfahrtagentur JAXA (Japan Aerospace Exploration Agency) hat sich zum Ziel gesetzt, die Weiterentwicklung der Gesellschaft zu unterstützen und durch Wissenschaft und Technologie neue Werte zu schaffen. Die JAXA führt verschiedene Aktivitäten von der Grundlagenforschung über die Entwicklung bis hin zum Einsatz neuer Anwendungen in ...

Jobs & Karriere 

Bereit für Deine Mission? Technologien entwickeln, Zukunft mitgestalten – so gehen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler beim DLR täglich mit Neugier und Leidenschaft ihren Forschungsaufgaben nach. Hier können sie ihre Energie auf die Forschung in einer einzigartigen Infrastruktur konzentrieren – und dabei Pionierarbeit in den Bereichen Luftfahrt, Raumfahrt, Energie, Verkehr, Sicherheit und Digitalisierung leisten. Hört sich das ...

KI für kleine Überflieger

Das DLR_School_Lab Jena macht KI anhand von Modellen aus Luft- und Raumfahrt spielerisch begreifbar. Künstliche Intelligenz begreifbar machen: Dieses Ziel verfolgt das DLR_School_Lab Jena mit dem interaktiven Exponat „KI für kleine Überflieger“. Auf spielerische Art macht es die Funktionsweise künstlicher neuronaler Netze am Beispiel von verschiedenen Miniaturmodellen aus der Luft- und Raumfahrt deutlich. Handelt es ...

OTTER

Optical Traffic Tracking Experiment for Responsive Space Die kritische Abhängigkeit ziviler und militärischer Prozesse von weltraumgestützter Infrastruktur nimmt stetig zu. Responsive Space zielt darauf ab, weltraumgestützte Fähigkeiten reaktionsschnell zu realisieren, wiederherzustellen oder zu erweitern. Für die Forschungs- und Entwicklungstätigkeiten an dieser Thematik baut das Responsive Space Cluster Competence Center (RSC³) des Deutschen Zentrums für Luft- ...

Cyber- und Informationsraum

Die Teilstreitkraft Cyber- und Informationsraum stellt die Einsatzunterstützung aus dem Weltraum für die Streitkräfte der Bundeswehr sicher. Die Digitalisierung hat die Welt maßgeblich verändert: Neben Chancen birgt sie jedoch auch Risiken. Die IT-Netze der Bundeswehr zu betreiben und zu schützen sowie in fremden Systemen aufzuklären und zu wirken, gehört zu den Aufgaben der Teilstreitkraft Cyber- ...

miniSLR®

miniSLR® steht für miniature Satellite Laser Ranging und stellt ein kompaktes System dar, das zur Entfernungsbestimmung von Satelliten genutzt wird. Das miniSLR® ist eine kompakte und kostengünstige Laser-Ranging-Bodenstation zur millimetergenauen Entfernungsmessung von Satelliten. Die Messdaten können für zahlreiche Anwendungen in der Geodäsie, der Erdbeobachtung, dem Satellitenbetrieb oder der Überwachung von – auch ausgefallenen – Satelliten ...

Resiliente aeronautische Navigation

Robuste Lösungen für zukünftige sicherheitskritische Navigationsanwendungen in der Luftfahrt Eine zuverlässige Navigation ist wesentliche Voraussetzung für den aeronautischen Verkehr in jeder Form. Dies gilt bereits für die klassische Luftfahrt und wird mit der Entwicklung hin zu einer zunehmenden Automatisierung, Autonomie und der Einführung von RPAS (Remotely Piloted Aircraft System) immer entscheidender. Im Bereich der unbemannten ...

Weltraumlagezentrum

Der Auftrag des Weltraumlagezentrums im niederrheinischen Uedem ist es, ein Welt-raumlagebild zu erstellen. Es ist das Ergebnis der Analyse und Bewertung von Daten und Informationen aus der Weltraumbeobachtung Dabei werden nationale institutionelle und kommerzielle Fähigkeiten in enger Zusammenarbeit mit internationalen Fachleuten und Institutionen genutzt. Für das Weltraumlagebild werden Objekte im Weltraum kontinuierlich erfasst, identifiziert, klassifiziert, ...