Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Symposium „Der Zug zur Digitalisierung“

4. November 2020

Öffentlich

Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) forscht seit über 20 Jahren im Bereich Schienenverkehr und richtet seine wissenschaftliche Arbeit immer eng verzahnt mit Industrie und Politik an den aktuellen Herausforderungen aus. Ob automatisiertes Fahren, prädikative Instandhaltung oder intelligenter Gütertransport – gemeinsam liefern wir richtungsweisende Forschungsergebnisse und betrachten die relevanten gesellschaftlichen, ökologischen und ökonomischen Aspekte des Schienenverkehrs und seine Integration in das gesamte Mobilitätssystem.

 

Auf dem Symposium werden DLR-Wissenschaftlerinnen und -Wissenschaftler mit Partnern aus der Bahnindustrie den Stand der gemeinsamen Forschung zum Thema Digitalisierung vorstellen und mit Ihnen diskutieren. In der begleitenden Ausstellung werden wir Ihnen die Umsetzung unserer Ergebnisse in die Praxis zeigen. Die Veranstaltung wird von allen DLR-Instituten, die im Bereich Bahnforschung arbeiten, ausgerichtet.

Veranstaltungsort

DLR-Standort Braunschweig
Lilienthalplatz 7
Braunschweig, 38108 Deutschland
+ Google Karte
Webseite:
http://www.dlr.de/dlr/desktopdefault.aspx/tabid-10254

Ansprechpartner

Christin Knacke
Telefon:
+49 30 67055 218
Webseite:
http://www.dlr.de/ts/